Zeitschriften drucken

Die besten Tipps für Ihr aktuelles Druckprojekt Zeitschriften drucken

Zeitschriften drucken“ ist innerhalb der Druckindustrie ein besonderer Geschäftszweig.  Es gibt eine große Bandbreite an Produkten, angefangen bei der Vereins- oder Kundenzeitschrift in kleinen Auflagen, bis hin zu den großen Publikumszeitschriften in Großauflage.  Zum “Zeitschriften drucken”, bedarf es, produktbezogen ,einer geeigneten und zuverlässigen Druckerei. Diese sollte über den optimalen Maschinenpark verfügen und termingerecht liefern können.

 

Zeitschriftendruck unter Druck

In zahlreichen Verlags- und Industrieunternehmen, zählen Zeitschriften zu den klassischen Informationsträgern und Werbemitteln. Viele Verleger und Herausgeber von Zeitschriften können und wollen auf das “Zeitschriften drucken” nicht verzichten, auch wenn es inzwischen Online-Publikationen als Alternative gibt. Dieser Wettbewerb, zwingt aber auch zunehmend mehr Unternehmen dazu ihre Druckkosten immer wieder zu überprüfen. Sie orientieren sich am Markt um zu ermitteln, bei welchem Anbieter sie günstig ihre Zeitschriften drucken lassen können.

Tag der Zeitschriften: Gedrucktes in der realen und der virtuellen Welt

 

Und tatsächlich ist es so, dass es sich für die Verleger und Drucksacheneinkäufer lohnt, im Markt der Anbieter und Druckdienstleister zu recherchieren und sich ihre Druckerei genau auszusuchen. Denn was die Kosten für das “Zeitschrift drucken” betrifft, so können sich diese von Druckerei zu Druckerei sehr deutlich voneinander unterscheiden. Der Aufwand, die Suche und der  Vergleich vor der Auftragsvergabe  lohnen sich immer. Über  den Preis hinaus, sind natürlich die Qualität des Endproduktes „Zeitschrift“ und dessen pünktliche Auslieferung , als Periodika, ebenfalls wichtige Entscheidungskriterien.

Solch ein Vergleich von Preis und Leistung verschiedener Druckereien ist nicht ganz so einfach. Es wäre ungenügend, einfach  nur die Webseiten einiger Druckereien zu besuchen und sich dort nach „Preislisten für das Zeitschriften drucken“ umzusehen.  Man wird diese auch kaum finden. Individuellen Angeboten, ist auch beim „Zeitschriften drucken“ immer der Vorzug zu geben. Drucktechnische Vorkenntnisse erleichtern die Druckereisuche, um sicher sein zu können, auch bei den “richtigen Druckerei” anzufragen. Dies ist mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden. Dennoch ist es sinnvoll, einen Weg zu finden, der einem mehr Transparenz im unübersichtlichen Drucksachenmarkt verschafft. Die mögliche Ersparnis, als Lohn der Mühe, kann bis zu 50% betragen. “Zeitschriften drucken lassen” ist also gar nicht so einfach.

 

Zeitschriften drucken – Auf die Technik kommt es an

Art und Umfang der Zeitschrift stehen im direkten Zusammenhang  mit der Auswahl der optimalen Druckerei. Jedem ist verständlich, dass die Produktion von mehrseitigen, vierfarbigen Hochglanz-Zeitschriften andere technische Anforderungen stellt, als etwa die Produktion einer Vereinszeitschrift mit einfarbigen Inhaltsseiten. Druckportale, wie EuropaDruck.com, können bei  der Aufgabe „Zeitschriften drucken“ und der Suche nach dem richtigen Druckdienstleister sehr effiziente Dienste leisten. Wer also Zeitschriften drucken lassen möchte, trägt dies als Druckanfrage kostenfrei dort ein. Innerhalb einer selbst definierten Angebotsfrist, zum Beispiel 3 Tage,  erhält man dann, direkt von den Druckereien, unverbindliche Vergleichsangebote .

 

Verlage und Firmen müssen immer wieder einen Kompromiss eingehen, wenn Sie ihre Zeitschriften drucken lassen wollen. Auf der einen Seite soll die Zeitschrift formal auffallen und bei Publikumszeitschriften auch zum Kauf animieren. Andererseits müssen die Herstellungskosten im Rahmen bleiben. Hier kann es empfehlenswert sein, mehrere Zeitschriftenvarianten in der Praxis zu testen, um letzten Endes zu sehen, wie die einzelnen „Formate“ von den Kunden/Lesern angenommen werden. Daher sollte  bereits im Vorfeld mit der Druckerei über deren Produktionsmöglichkeiten und den in Frage kommenden Papieralternativen für Umschlag und Inhalt gesprochen werden. Wer sich als Druckunternehmen auf das „Zeitschriften drucken“ spezialisiert hat, wird sich an dieser Stelle gerne mit der entsprechenden Beratung beim Kunden Pluspunkte holen.

photo credit: HDValentin via photopin cc

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken