Der Internet-Druckerei-Markt ist hart umkämpft. Wer hier bestehen will, muss nicht nur qualitativ hervorragende Produkte abliefern, sondern auch schnell und günstig sein. Deswegen setzt PrintCarrier.com auf sofortüberweisung.de. Mit sofortüberweisung.de werden die Geschäfte im Internet durch die sofortige Echtzeitbestätigung beschleunigt – und das zu günstigen Transaktionsgebühren. [weiterlesen]

Der vom Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) und WWF Deutschland initiierte „Media Mundo Beirat für nachhaltige Medienproduktion“ veröffentlicht zur Orientierung für Unternehmen und Konsumenten eine Richtlinienempfehlung zur Papierauswahl und -verwendung. Diese soll dazu beitragen, die nachhaltige Druckproduktion transparenter und damit wirkungsvoller zu gestalten. Papier ist auch im digitalen Zeitalter ein wichtiges Kommunikationsmedium. Gleichzeitig ist der… [weiterlesen]

KBA punktet mit Innovationen Zwei Jahre nach Ausbruch der Finanzkrise hat die internationale Zeitungsbranche die Folgen des Konjunktur- und Werbeeinbruchs immer noch nicht vollständig überwunden, aber langsam geht es wieder aufwärts. Der seit Jahren anhaltende Strukturwandel am Medienmarkt wurde durch die Wirtschaftskrise beschleunigt und der Wettbewerb zwischen Print und Online um knappere Werbegelder intensiviert.… [weiterlesen]

Das mittelständige Druck- und Medienunternehmen WolfPrint aus dem rheinhessischen Ingelheim kooperiert in Sachen „individualisierter Kochbuchbestellung“ mit dem Kölner Medienunternehmen RTL interactive GmbH. Auf der von RTL interactive GmbH betriebenen Community www.kochbar.de können sich registrierte User aus über 300.000 Rezepten individualisierte Kochbücher produzieren lassen. Die User können sich aus verschiedenen Design- und Verarbeitungsmöglichkeiten ihr Buch… [weiterlesen]

bvdm-Konjunkturtelegramm Erstmals seit März 2008 wird die aktuelle Geschäftslage in der Druckindustrie wieder positiv eingeschätzt. Um starke 32 Prozentpunkte stiegen die Werte gegenüber dem Vormonat auf ein Plus von 9 %. Die Bewertungen für die Nachfrage, Produktionsentwicklung und die Auftragsbestände im Vormonat haben sich weiter deutlich verbessert und sind durchgängig positiv. [weiterlesen]