Mehr Farbe fu?r alle! Konica Minolta ruft zur Revolution im Farbmarkt

Konica Minolta macht Schluss mit dem Einheitsgrau: Ab sofort bringen die Druck- und Kopiersysteme bizhub C203, C253 und C353 mehr Farbe in den Alltag. Unter dem Motto „Viva la coloracio?n“ veranstaltet das Langenhagener Unternehmen noch bis zum 14. Dezember 2007 zahlreiche Aktionen rund um die Revolution im Farbmarkt.

Konica Minolta belohnt Anha?nger der Farbrevolution: Um den revolutiona?ren Systemwechsel zu propagieren, werden in 15 großen deutschen Sta?dten u?ber 100.000 Flugbla?tter verteilt. Promotion-Teams sind ebenfalls an den fu?nf gro?ßten deutschen Flugha?fen in den Sicherheitsbereichen unterwegs, damit auch Gescha?ftsreisende auf die neuen Farbsysteme aufmerksam gemacht werden.

Farbbusse und Farbe fu?r Bayern Mu?nchen
Fu?r Systempartnmer ha?lt Konica Minolta ein besonderes Extra zur Demonstration neuer Farbsysteme bereit: Farbbusse ganz im Zeichen der Revolution. Mit „Viva la coloracio?n“-Logo und farbenfrohem Design stehen die Busse Ha?ndlern zu Verfu?gung, um das in dem Sprinter installierte bizhub-System bei Kunden vorzufu?hren und aktiv einen Systemwechsel voranzutreiben.

Auch Bayern Mu?nchen-Fans ko?nnen die Revolution des Team- Sponsors Konica Minolta hautnah miterleben: Bei den Heimspielen der Bayern-Elf verteilen `Revolutiona?re`interessante Farb-Informationen in den VIP-Lounges der Allianz-Arena. Am 12. und 24. November sowie am 8. Dezember 2007 sind die Revoluzzer wieder unterwegs, um den Systemwechsel zu fordern!

Quelle: Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken