Druckerei Freiburg gesucht? – Druckereien im Vergleich

Suchen Sie vielleicht schon einige Zeit die optimale Druckerei für Ihr Druckvorhaben? Dann sind Sie hier richtig. Vergessen Sie die üblichen Druckerei-Verzeichnisse. Machen Sie jetzt mit uns den Druckereicheck. Für Druckereien aus Freiburg und dem Umland. Und auch: Für alles, was regionale und Online-Druckereien nicht oder nicht optimal drucken können. Wer wir sind? Eines der führenden Druckerei-Netzwerke in Deutschland (seit 2001). Wichtig für Sie: Unser Druckerei-Vergleich ist garantiert immer kostenfrei. Einfach unter diesem Absatz auf “ANGEBOTSANFRAGE STARTEN” klicken, Ihre Anfrage eintragen und absenden – fertig! Das dauert kaum 10 Minuten. Prüfen Sie dann die besten Druckangebote – schnell und einfach. Sie sparen dabei bis zu 52% im Druck.

Druckerei in Freiburg

Natürlich ist es angenehm, wenn Sie eine passende Druckerei in Freiburg finden. Wo Preis und Leistung passen. Für einen objektiven Vergleich, lohnt es sich aber immer, auch andere Angebote einzuholen. Und weiter unten im Text: Die Story eines Freiburger Start-up-Unternehmens, die mit “Gedrucktem” auf der Hannover-Messe auftrumpfen wollen.

Druckerei Freiburg – Ein Druckereivergleich lohnt sich

Kevin und Stefan sind Computerspezialisten, die sich schon ihr Leben lang mit dem Thema beschäftigen. Robotik erlernten sie bereits mit den eckigen Bauklötzen eines dänischen Herstellers. Quasi aus Versehen wurden sie zu Unternehmern: Nachdem es gelang, mit einer Software auf sich aufmerksam zu machen, generieren Sie nun Einnahmen mit Schulungen und Vorträgen. Kurz nach der Gründung ihres Unternehmen holten sie Corinna ins Boot. Corinna hat ihren Bachelor in Business Administration seit einem Jahr und stürzt sich nun mit Euphorie auf die Entwicklung des Unternehmens von Stefan und Kevin. Zuerst schlägt sie vor, das Programm einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Als angemessenen Rahmen kann sie sich kein besseres Forum vorstellen, als die international angesehene Computermesse in Hannover. Stefan und Kevin stehen der Idee ein wenig skeptisch gegenüber. Dennoch lassen sie Corinna freie Hand: Wenn sie die Idee entwickelt, werden sich beide gern auch einmal als Aussteller auf die Messe begeben. Corinna beginnt mit ihrer Recherche.

Corinna überprüft den Ist-Zustand

Corinnas Bestandsaufnahme ergibt ein trübes Bild: Bis heute existiert praktisch kein Werbematerial, um die Unternehmensentwicklung voranzutreiben. Vorsorglich wirft sie einen Blick in das Branchenbuch, um festzustellen, wie es um eine Druckerei in Freiburg bestellt ist. Hier scheint kein Mangel zu herrschen. Druckereien in und um Freiburg stehen in großer Zahl zur Verfügung. Ein ähnliches Ergebnis ergibt sich bei den Gestaltern. Immerhin muss sie zunächst auch die Flyer und weitere Werbemittel für die Messe entwickeln lassen. Bei einem Messebauer bringt sie in Erfahrung, dass sie dort nicht nur einen Stand mieten, sondern auch Banner und Displays beziehen kann. Sie fordert einen Kostenvoranschlag an. Dann bittet sie Stefan und Kevin erneut zu einem Meeting. Inhalte und Kostenrahmen müssen besprochen werden.

Hochfliegende Träume und der Boden der Tatsachen

Schnell entwickeln Corinna, Kevin und Stefan Ideen, wie man sich auf einer Messe präsentieren könnte. Dann aber werden Abstriche gemacht: Man muss im Auge behalten, dass es sich um ein junges Start-up-Unternehmen handelt. Ein Auftritt wie die der namhaften Mitbewerber werden sie sich kaum leisten können. Um dennoch zu überzeugen und Aufmerksamkeit zu erregen, setzen die Drei auf Give-aways und seriöse Beratung. Der Messeauftritt als Ganzes wird preiswerter, wenn weniger Stellfläche gemietet wird. Das setzt auch Kapital für Aufträge an eine Druckerei in Freiburg frei. Übrigens ist Kapital ein heikles Thema: Es ist kaum welches vorhanden. Immerhin müssen nun drei Menschen von den Einnahmen des Unternehmens leben. Es ist entscheidend, ein günstiges Angebot von einer Druckerei in Freiburg zu bekommen. Sonst ist der gesamte Plan gefährdet.

Druckerei in Freiburg gesucht

Corinna beginnt mit der Kontaktaufnahme zu Druckereien in Freiburg. Schnell merkt sie, dass eine einfache Anfrage kaum möglich ist. Sie wird konfrontiert mit Fragen, auf die sie noch keine Antworten hat. Auch für sie ist es der erste Druckauftrag in dieser Größenordnung. Corinna stellt deshalb die Suche nach einer Druckerei in Freiburg noch einmal zurück. Sie muss sich zunächst einmal darüber klar werden, was genau sie brauchen. Nach einer erneuten Beratung stellen die drei Akteure fest:

  • Der kleine Messestand, für den sie sich entschieden haben, benötigt nur ein Display.
  • Weitere Großformatdrucke möchten sie für die Präsentation des Unternehmens an der Sichtfläche des Stands.
  • Ein Banner soll so angefertigt werden, dass es auch bei späteren Gelegenheiten eingesetzt werden kann.
  • Ein einziger Flyer soll für den Anfang genügen. Für weitere Informationen werden sie eine digitale Präsentation erstellen. Diese wird die auf CD-ROM verteilt. Alle finden, dass dieser Vertriebsweg für Werbemittel ideal zu einem Unternehmen der Computerbranche passt.
  • Bei dem Give-away entscheiden sie sich für einen Button. Davon versprechen sie sich, dass Interessierte die Werbung für das Unternehmen weitläufig verbreiten werden. Corinna soll auf der Messe versuchen, diese Buttons direkt am Kunden anzubringen.
    Die Buttons stellen gleichzeitig Zugangsberechtigungen dar für alle, die an der Kurzpräsentation in Halle 7 teilnehmen möchten. Dort stellt die Messeleitung einen Präsentationsfloor zur Verfügung.
  • Die Mutter von Kevin wird ein Logo entwerfen. Sie konnte schon immer gut zeichnen.
  • Gemeinsam wollen sie sich an weitere Bilder und Texte für den Flyer machen.

Nur die drucktechnische Aufbereitung der Daten bedarf eines Spezialisten. Das traut sich keiner zu. Vielleicht finden sie den aber auch bei der Druckerei in Freiburg.

Der zweite Anlauf bei der Suche nach einer Druckerei in Freiburg

So aufgestellt macht sich Corinna erneut auf die Suche nach einer Druckerei in Freiburg. Doch wieder ist das Ergebnis ernüchternd. Die eine Druckerei in Freiburg kann Flyer liefert, aber nicht das Banner. Eine andere Druckerei in Freiburg kann das Banner für sie anfertigen, aber nicht die Buttons. Für Druck auf Papier kooperiere man dort mit einer weiteren Druckerei in Freiburg. Zwar konnte Corinna einige interessante Angebote von Druckereien in Freiburg erhalten, doch sie bleibt unzufrieden. Sie würde ihren Bachelor darauf verwetten, dass die Gesamtkosten noch niedriger ausfallen, wenn es ihr gelingt, den Auftrag im Bundle unterzubringen. Sie weiß nur nicht wo. Am Abend trifft sie sich mit einem ehemaligen Kommilitonen auf einen Wein. Gemeinsam haben beide schon während des Studiums herausragende Projektarbeit geleistet. Vielleicht kann sie hier eine Idee mitnehmen.

Druckereien in Freiburg – und wo noch?

Der Abend von Corinna war unterhaltsam und informativ. Ihr Kommilitone stellte ihr nämlich eine Frage, die ihre Suche nach Druckereien in Freiburg in ein neues Licht rückt. Die Frage war erstaunlich simpel: “Warum eine Druckerei in Freiburg? Überall gibt es Druckereien. Lass doch deinen Auftrag finden, anstatt dass du die Druckerei in Freiburg suchst!” Er gab ihr einen Link und am nächsten Tag probierte sie es aus: Sie beschrieb den umfangreichen Auftrag und wies darauf hin, dass unterschiedliche Materialien bedruckt werden sollen. Auch die Druckvorbereitung soll Teil des Auftrags sein. Nachdem sie ein paar Tage verstreichen ließ, erhielt sie erste Angebote. Nun griff sie erneut zum Telefon. Im persönlichen Kontakt fiel ihr die Wahl eines Anbieters dann leicht. Die Angestellte der Druckerei in Norddeutschland wirkte kompetent. Sie zeigte ebenfalls Verständnis dafür, dass Corinna sich in vielen Fragen zu Druck und Drucktechnik noch nicht so gut auskannte. Als sie von der Idee mit der Weitergabe tiefer gehender Informationen auf CD-ROM erfuhr, schlug sie ihr gleich vor, den Kostenvoranschlag um diese Position zu erweitern. Das nämlich ließe sich ebenfalls machen. Vermutlich mit einem professionelleren Ergebnis als das stundenlange Brennen und bedrucken an dem Gerät bei Stefan und Kevin. Corinna freut sich nun darauf, den beiden Jungunternehmern von ihrem Erfolg zu berichten.

Druckerei in Freiburg finden