Ab Januar 2008 erhältlich

International Paper, bekannter Hersteller von ungestrichenem Papier und Verpackungen, wird Anfang des kommenden Jahres damit beginnen, seine Büropapier-Range mit der Color-Lok-Technologie anzubieten.

Ausdrucke auf den in Deutschland verfügbaren Papieren duo, Ballet und Rey zeugen, so berichtet das Unternehmen in einer Pressemitteilung, dank Color-Lok von deutlich kräftigerem Schwarz und leuchtenderen Farben sowie kürzeren Trocknungszeiten.

Die Ausweitung auf die gesamte Papier-Range ebne den Weg für eine Produktoptimierung in der Papierindustrie, heißt es in der Mitteilung weiter. Die Color-Lok-Technologie arretiere dank einer innovativen Papierzusammensetzung Farbe auf dem Papier – Texte sollen schwärzer, Farben leuchtender, Bilder schärfer und akzentuierter erscheinen. Die verkürzte Trocknungszeit führe zu weniger Verschmieren und höheren Druckgeschwindigkeiten.

Die Color-Lok-Technologie entstand aus einer Zusammenarbeit von Hewlett Packard und International Paper. Papiere mit der Color-Lok-Technologie werden ab Januar 2008 in den Büropapierprodukten von International Paper erhältlich sein.

Quelle: International Paper

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken