Wo Mobilität und Flexibilität gefragt sind

SATO, Weltmarktführer für Etiketten- und Barcode-Drucker und Spezialist für Data Collection Systems und RFID-Labeltechnologie, präsentiert mit dem SATO CX410 das neuste Modell seiner CX Serie von kompakten und preiswerten Labeldruckern. Der SATO CX410 kann überall dort eingesetzt werden, wo Mobilität und Flexibilität gefragt sind, wo eher geringe Etikettiervolumen zu bewältigen sind oder Etiketten On-Demand gedruckt werden müssen.

Über eine serielle Schnittstelle lässt sich ein Scanner direkt an den CX410 anschließen, so dass komplexe Scan- und Druckvorgänge direkt und ohne PC durchgeführt werden können. Neben Bürohäusern, Behörden und Bibliotheken eignet sich der CX410 deswegen auch ideal für PC-lose Bereiche, beispielsweise für Teile des Einzelhandels, für Transportunternehmen und für Kurierdienste. Hinzu kommt, dass der CX410 durch sein überaus kompaktes Design und sein geringes Gewicht an nahezu jedem Ort mobil aufstellbar ist, ob am übervollen Arbeitsplatz, im Lager, im Verteilerzentrum oder am Point of Sale. Dank der hohen Auflösung von 300dpi druckt der CX410 mit großer Schärfe und klarem Druckbild, ob klassische Barcodes oder einfachen Text, detailreiche Grafiken oder kleinformatigen 2D-Code. Der 32-Bit High-Speed RISC Prozessor sorgt dafür, dass sich der CX410 auch direkt aus Standard-Windows-Applikationen heraus mit maximaler Geschwindigkeit ansteuern lässt.

Zusammen mit dem etablierten CX400 rundet der neue CX410 die flexible und kostengünstige Labeldrucker-Kompaktserie von SATO ab. Er ist sofort betriebsbereit und lässt sich in praktisch jede IT-Umgebung schnell und einfach integrieren. Er verfügt sowohl über eine serielle RS232C Schnittstelle als auch über eine Centronics-Parallel-Schnittstelle. Darüber hinaus kann er optional auch mit Schnittstellen für USB- und LAN-Anschlüsse geliefert werden. Der CX410 druckt Etiketten wahlweise im Thermodirekt- oder im Thermotransfer-Verfahren und verfügt über eine maximale Druckgeschwindigkeit von 76 mm/s. Der Labeldrucker ist besonders einfach zu bedienen, lässt sich dank eines weit zu öffnenden Druckkopfes komfortabel warten und erlaubt den schnellen Austausch von Verbrauchsmaterialien. Mit einem Gewicht von 2,6 kg ohne Netzteil ist der CX410 somit äußerst flexibel einsetzbar. Optional kann der CX410 auch mit Etikettenabschneider, Etikettenspender oder zusätzlichem Speicherchip über 2 oder 4MB geliefert werden.

Quelle: SATO

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken