– Auftragseingang von 890 Mio. Euro unterstreicht Investitionsimpuls durch Branchenleitmesse drupa – Auftragsbestand deutlich auf 856 Mio. Euro gestiegen – Umsatz mit 520 Mio. Euro im Rahmen der Erwartungen – Ergebnis der betrieblichen Tätigkeit ohne Sondereinflüsse bei minus 58 Mio. Euro – Ausblick für das laufende und kommende Geschäftsjahr unverändert [weiterlesen]

Wirtz Druck investiert nicht nur in Technik Während andere in der Druckindustrie lieber auf die Bremse traten, nahm der Druck- und Mailing-Spezialist Geld in die Hand. Wirtz Druck zeigt Mut in schwierigen Zeiten Nicht weniger als 2,5 Millionen Euro gingen in den Jahren 2009/2010 in den Neubau eines Druck- und Medienzentrums an der Stemmbrückenstraße.… [weiterlesen]

Investition im zweistelligen Millionen-Euro-Betrag Insgesamt 36 Druckwerke Hohe Automatisierung sorgt für höchste Produktivität Druckerei Schreckhase erweitert Produktionsfläche auf 11.000 qm Auf der drupa 2012 hat das nordhessische Druckunternehmen Schreckhase in 36 Druckwerke der neuen Maschinengeneration Speedmaster XL 106 der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) investiert. Insgesamt umfasst der Großauftrag vier Druckmaschinen mit einem Auftragswert im… [weiterlesen]

Ein traditionsreiches Familienunternehmen, die RLC Packaging Group, zeigt Vertrauen. Am 11.05.2012 gab die Heidelberger Druckmaschinen AG bekannt, eine Heidelberger Speedmaster XL 106 an die Gruppe verkauft zu haben. Der Abschluss erfolgte auf der diesjährigen Drupa. Diese Heidelberger Speedmaster XL 106 hat allerdings eine besondere Ausstattung. Und: Die Maschinenkonfiguration ist in dieser Variante weltweite die… [weiterlesen]

– Zahlreiche Vertragsabschlüsse in Schwellenländern und Industrienationen – Investitionen im Werbe- und Verpackungsdruck über das gesamte Heidelberg Portfolio – Erwartungen zur Messehalbzeit erfüllt Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) ist erfolgreich in die Messe drupa gestartet und zeigt sich mit dem Investitionsverhalten der Kunden zufrieden. [weiterlesen]