Datum 
Donnerstag, 13. Dezember 2007 
 
Kursinhalt 
Papier ist der wichtigste Rohstoff der Druckindustrie. Drucker und ihre Kunden müssen sich intensiv mit diesem Rohstoff befassen, um für den jeweiligen Verwendungszweck die geeignetsten Parameter auszuwählen.
Im Kurs wird zuerst die Papierherstellung und die verschiedenen Unterscheidungsmerkmale von Papieren erklärt.
Dann erfährt der Teilnehmer, wie die verschiedenen Papiersorten bedruckt werden, welche Qualitätsniveaus auf den verschiedenen Papieren erreicht werden und welche Druckprobleme auftreten können.
Damit lernt der Teilnehmer Papiere für den jeweiligen Verwendungszweck präzise auszuwählen und im Gespräch mit Kunden und/oder Lieferanten geschickt zu argumentieren. Oft kann mit guten Kenntnissen der Papierverbrauch optimiert und damit Kosten gesenkt werden.

Zielpublikum 
Jedermann, der sich mit Papieren und Drucksachen beschäftigt. 
 
Kursleiter 
Andreas Stock, Papierfabrik Landqart
Beat Sägesser, Sihl+Eika
Erwin Widmer, Ugra

Kursort 
Ugra
im EMPA-Haus
Lerchenfeldstrasse 5
9014 St. Gallen

Der Kursraum wird Ihnen beim Empfang bekannt gegeben.

Quelle: Ugra Schweizer Kompetenzzentrum für Medien- und Druckereitechnologie

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken