Vor über 500 Jahren wurde der Buchdruck erfunden. Doch zurzeit geht es der Druckbranche in Deutschland so schlecht wie nie zuvor.   Geht etwas schief, suchen die Menschen immer und automatisch einen Schuldigen. Doch für die anhaltende und schwerwiegende Krise in der Druckbranche gibt es keinen wirklichen Schuldigen. Sie ist eher die Folge einer… [weiterlesen]

Allein der Begriff „Ausschießen“ wird wohl schon Generationen von Auszubildenden, in der Druckindustrie, in Angst und Schrecken versetzt haben. Vorweg ist es wichtig zu wissen, was man unter dem Begriff Ausschießen versteht. Das Ausschießen wird in der Druck-Vorstufe angewandt, dort werden zum Beispiel die Seiten eines Buches auf einen Standbogen aufgebaut. So entsteht nach… [weiterlesen]

Generator für „trendige“ Plakate Zehn mal tippen bis zum fertigen Plakat? Dann ist vielleicht der „Trend Generator“ genau das richtige (für alle Hipster).   Nur noch heute! Beim Gewinnspiel mitmachen und mit Glück eines von drei ADC (Art Directors Club) Jahrbüchern 2013 gewinnen.   Kurzbefehle im Überblick Das kostenlose Mac-Tool „cheatsheet“ blendet auf Tastendruck… [weiterlesen]

  Standardisierte Prozesse schaffen Sicherheit für alle Vertragspartner. Die Druckindustrie kennt viele Normen. Sie ermöglichen es, Farben verbindlich zu beschreiben oder Größen von Druckprodukten zu definieren. Die wohl bekannteste Norm ist die DIN für Papiergrößen. Mit dem Prozessstandard Offsetdruck (PSO – ISO 12647-2) lassen sich seit 2007 auch Farben und Druckergebnisse festlegen.   Hintergrund… [weiterlesen]

HKS und Pantone

  Um farbig zu drucken, stehen die Prozessfarben aus Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz (CMYK) zur Verfügung. Darüber hinaus kennen wir viele Farbtöne, die sich aus den Prozessfarben nicht erzeugen lassen. Für die meist als »Schmuckfarben« bezeichneten Nuancen kommen vornehmlich zwei Anbieter in die engere Wahl: HKS und Pantone.   Die Farbfächer   Beide… [weiterlesen]