Laut Wikipedia versteht man unter dem Begriff AE-Provision oder AE Provision (auch Agenturprovision genannt) eine Agenturvergütung, die Verlage an Werbeagenturen für vermittelte Aufträge zahlen. Dies ist heute vor allem bei Zeitungen in der Anzeigenannahme noch üblich. Die Provision beläuft sich in der Regel auf 10 – 15% des Auftragsvolumens. Die Abkürzung AE steht für… [weiterlesen]

Führende Position im UV-Segment gestärkt. Vor kurzem verließ die 200. Speedmaster CD 74 UV das Werk Wiesloch-Walldorf der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg). Dr. Jürgen Rautert, Vorstand für Produkte und Technik bei Heidelberg, überreichte die Urkunde dem Kunden Olegário Fernandes – Artes Gráficas S.A. aus Lissabon, Portugal. Mit der Jubiläumsmaschine – einer Speedmaster CD 74… [weiterlesen]

Ob nun im Zeitschriftendruck oder im Broschürendruck: Die Wahl des passendes Papiers ist nicht immer einfach aber gleichwohl mit entscheidend für den (besten) Eindruck beim Kunden. Das finnische Unternehmen M-real hat ein neues Muster-System für seine Galerie Papers herausgebracht – eine Hilfe bei der Auswahl des richtigen Papiers für Zeitschriften und andere Publikationen. Die neuen Swatchbooks Insgesamt gibt… [weiterlesen]

Epson® stellt Proofing-Papier mit FOGRA-Zertifizierung vor. Was nutzt die beste Tintentechnologie ohne entsprechendes Papier? Deshalb bringt Epson Standard Proofing Papier für seine neue UltraChrome™ K3 Vivid Magenta-Tinte auf den Markt. Das speziell für Contract Proofing konzipierte Papier ist FOGRA-zertifiziert und erfüllt die Norm ISO 12647-2:2004. Mit Unterstützung der führenden RIP-Anbieter kann das Papier mit… [weiterlesen]