Schneller, sparsamer, sicher und umweltfreundlich: BALDWIN revolutioniert das Gummituchwaschen mit einem innovativen Reinigungssystem, das Betriebskosten, Rüstzeiten und Waschmakulatur gravierend senkt. Klare Ziele Angesichts sinkender Auflagenhöhen, stärkerer Segmentierung von Druckauflagen und des allgemeinen Kostendrucks, dem Druckereien heute ausgesetzt sind, haben technische Lösungen zur Rüstzeitsenkung und Effizienzsteigerung von Rüstarbeiten einen ungebrochen hohen Stellenwert. BALDWIN hat daher… [weiterlesen]

Jedes dritte kleine und mittelständische Unternehmen in Deutschland hat noch nie die Effizienz seiner Druckgerätelandschaft überprüft. Auch moderne Druckertechnologien zur Reduktion der Druckkosten werden kaum genutzt, und so unnötig Papier und Geld verschwendet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des internationalen Meinungsforschungsinstituts Ipsos im Auftrag von Lexmark. Für die Studie wurden insgesamt 1408 Entscheider… [weiterlesen]

Die traditionellen Herbst-Open Houses der Heidelberger Druckmaschinen Vertrieb Deutschland GmbH (HDD) finden dieses Jahr unter dem Motto „Zeit für Erfolg. Zeit für Heidelberg.“ statt. Heidelberg Kunden und Interessenten können sich vor Ort einen detaillierten Überblick über das Lösungsangebot von Heidelberg machen. Eine besondere Vertiefung erfahren die Themen Qualität, Produktivität und Wirtschaftlichkeit. In Live-Vorführungen können… [weiterlesen]

Professional V6.02 von MARKZWARE mit verbesserter Vorkontrolle (Preflicht) für Indesign und Quarkxpress. Folgende Funktionsmerkmale und Produktverbesserungen bietet das Update: • Modifizierter QuarkXPress-Reader, der bestimmte Dateien bearbeiten kann, die vorher als nicht erkannt oder gesperrt aufgelistet wurden • Verbesserte Anfangsscan-Zeiten für bestimmte PDF-Dateien • Im Seitenlayout-Fenster wurde eine Fortschrittsanzeige hinzugefügt • Die Farben in Illustrator CS3-Dateien (.ai-… [weiterlesen]

Der 72-jährige Manfred Voll arbeitet als Senior-Experte in Lateinamerika Wie der Wiesbadener Kurier berichtet, ist Manfred Voll  zwar seit 14 Jahren in Rente, der 72-Jährige arbeitet aber immer noch. Und das in dem Job, den er kann, den er gelernt hat. Der Hünstettener gehört zu einem Kreis von rund 1500 Experten, die der Senior… [weiterlesen]