Höhere Produktivität und bessere Ausnutzung des Bogenformats durch Job-Gruppierung Mehr als 30.000 Kopien der KODAK PREPS-Ausschießsoftware sind bei grafischen Betrieben in aller Welt in Gebrauch. Die neue Version 5.3 bringt Digital- und Offsetdruckern weitere starke Funktionen für ein effizientes Erstellen von Ausschießdateien. Die PREPS-Software bietet nun eine neue Gruppierungsfunktion, mit der Seiten von Jobs… [weiterlesen]

Content-Flow-System für redaktionelle Inhalte / Neue Möglichkeiten im printnet-Anzeigenworkflow   Unter dem Motto innovativer Workflow-Lösungen wird der Marktführer für die automatisierte Zeitungsproduktion, ppi Media, auf der IfraExpo vom 8. bis 11. Oktober 2007 in Wien funktional umfangreiche Weiterentwicklungen seiner bewährten Produkte vorstellen und mit felix, dem weltweit ersten Content-Flow-System, ein IfraFirst-Produkt auf den Markt… [weiterlesen]

Adobe Systems hat Adobe Font Folio 11 angekündigt– eine umfassende Schriften-Lösung zur Gestaltung von Inhalten für Print, Web, digitale Videos und elektronische Dokumente. Neben mehr als 2.300 Schriftarten aus der Adobe Type Library im OpenType-Format bietet Font Folio 11 erweiterte Sprachunterstützung, verbesserte Typographie-Features und plattformübergreifende Kompatibilität. Damit eröffnet die Software umfassende Auswahlmöglichkeiten für Designer,… [weiterlesen]

Umweltorientierte Energieeffizienz Viele sprechen heute von notwendiger CO2-Reduzierung, Nachhaltigkeit bei der Nutzung natürlicher Ressourcen oder Energieeinsparung. Auch für die Druckindustrie stellt sich immer drängender die Frage, was sie zum Klimaschutz beitragen kann. Das Druckhaus Dresden geht hier einen progressiven Weg.  Seit Sommer 2006 setzt das Druckhaus Dresden ein zentrales Energie- und Prozessmanagement-System (EPMS) ein.… [weiterlesen]

Ulf Meyer, Leiter Vertrieb Deutschland der Punch Graphix Prepress GmbH (Basysprint) im Gespräch mit EuropaDruck Herr Meyer, was genau bietet Ihr Unternehmen der grafischen Industrie? Wir bieten CtP-Systeme an, die alle UV empfindliche Offsetdruckplatten, positiv oder negativ, belichten und via 1-bit-TIFF (TIFF G4) in nahezu alle bekannten Workflow-Systemen sehr einfach integriert werden können. Die Diskussion um… [weiterlesen]