Einstmals war DATO-Druck die kleinste Druckerei Deutschlands, die eine 4 über 4-Maschine im 3b-Format einsetzte. Schon damals hat sich die Auftragsstruktur im Druckhaus gewandelt: weg von den kleinen Aufträgen hin zur industriellen Produktion. Zehn Jahre später – im Jahr 2008 – setzt das Unternehmen erneut Maßstäbe: Im 106. Jahr ihres Bestehens nahm am 21.… [weiterlesen]

Der Fachverband Medienproduktioner e.V. (f:mp.) vermittelt Kompetenzen in der Druckweiterverarbeitung. Die Aufgabe der Medienproduktioner ist es, kreative Ideen effizient und wirtschaftlich in die Praxis umzusetzen. Es ist deshalb von entscheidender Bedeutung, sich in jedem der vielfältigen Aspekte der Prozesskette zu Hause zu fühlen, um jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. [weiterlesen]

– Schweizer Druckereigruppe ordert 33 Druckwerke in drei Formatklassen – Kunde setzt auf Integration mit dem Druckerei-Workflow Prinect Die Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg) hat mit 33 bestellten Druck- und Lackierwerken den größten jemals in der Schweiz erzielten Einzelauftrag erhalten. Auftraggeber sind die zur LZ Medien Holding AG (www.lzmedien.ch) gehörenden Multicolor Print AG in Baar… [weiterlesen]