Museum für Druckkunst Leipzig 28. Februar – 9. Mai 2010, Eröffnung: 26. Februar 2010, 19 Uhr 1910 von Gustav Kiepenheuer gegründet, avancierte der Verlag in der Weimarer Republik mit Autoren wie Anna Seghers, Bertolt Brecht, Georg Kaiser und Joseph Roth zu einem kulturellen Leitverlag des Expressionismus und der Neuen Sachlichkeit. Die Teilung Deutschlands nach… [weiterlesen]

Über 70 % der Fedrigoni Papiere sind FSC-zertifiziert. Als besonders umweltfreundlich gelten die Papiere der Kollektion FREELIFE, die ab sofort in neuer Verpackung erhältlich sind. Alle in diesem Musterbuch enthaltenen Papiere tragen neben der FSC-Zertifizierung zusätzlich das Ecolabel – ein EU-Umweltlabel das Produkte auszeichnet, die hohe Ansprüche zum Umweltschutz erfüllen und während der Produktion… [weiterlesen]

Vor einiger Zeit wurden wir erstmals, von Seiten einer Druckerei aus Norddeutschland, mit dem Begriff einer „Kultur der Druckanfragen“ konfrontiert. Nicht jeder wird sofort etwas damit anfangen können und auch wir wurden neugierg, was wohl darunter zu verstehen ist. Im Gespräch mit dem Geschäftsführer der besagten Druckerei, erfuhren wir mehr. Es geht also um… [weiterlesen]

An der Reuss AG in Luzern (Schweiz) investiert in Sammelhefter Primera E140 Kürzeste Einrichtzeiten, hohe Nettoleistung, ergonomische Bedienung – drei schlagende Argumente für die Buchbinderei An der Reuss AG in Luzern, um Anfang dieses Jahres einen neuen Sammelhefter Primera E140 von Müller Martini in Betrieb zu nehmen. [weiterlesen]

Marc-Michael Schoberer, seines Zeichens Betreiber und federführender Autor des Gutenbergblog, ist immer für eine interessante Nachricht aus der grafischen Industrie gut. Unter „Brandaktuell“ präsentiert er dem neugierigen Besucher zur Zeit einen kleinen Film (ohne Worte) zum Thema „Social Media Revolution„, der nicht nur Medienschaffende nachdenklich machen wird. [weiterlesen]