„Branchen-Oscar“ für die besten Dialogmaßnahmen
Preisverleihung auf der großen mailingtage Party

Erfolgreiche und kreative Ideen prämiert der mailingtage Award in jedem Jahr während der mailingtage im Messezentrum Nürnberg. Auch 2008 ist die prominent besetzte Jury wieder auf der Suche nach Bestleistungen im Direkt- und Dialogmarketing. Während der großen mailingtage Party, am 18. Juni, werden die begehrten mailingtage Awards in den drei Kategorien, Offset-Mailing, Digitaldruck-Mailing und E-Mailing, verliehen.

Zwei Tage, am 18. und 19. Juni 2008, haben die Besucher der mailingtage Gelegenheit, sich in Nürnberg bei über 400 Direkt- und Dialogmarketing-Dienstleistern über aktuelle Trends, neue Produkte und Services zu informieren. Von ’A’ wie Adressen, über ’E’ wie E-Mail-Marketing, ’M’ wie Mobile Marketing bis hin zu ’T’ wie Telefonmarketing oder ’Z’ wie Zustellung reicht das Angebot. Doch auch am Abend, wenn die Messehallen geschlossen sind, wird auf den mailingtagen noch viel geboten: Im Rahmen der mailingtage Party, im Anschluss an den ersten Messetag, wird das Geheimnis gelüftet, wer in diesem Jahr eine der begehrten mailingtage Award-Trophäen mit nach Hause nehmen darf. Dann stehen die Gewinner, die von der Award-Jury ausgewählt wurden, im Rampenlicht. 
 
Die Mitglieder dieses Gremiums sind auch in diesem Jahr wieder Experten der Branche: Andreas Weber, DigitaldruckForum (Juryvorsitz); Timm Bossmann, Leiter Werbung/Marketing, JOKERS restseller; Gerold Braun, freiberuflicher Spezialist für Akquise und Direktmarketing; Sylvia Detzel, Senior Marketing Manager, Deutschen Telekom Training GmbH; Prof. Dr. Gert Hoepner, Fachhochschule Aachen sowie Gesellschafter und Berater der indialogo; Mike Kosbü, Leiter Marketing Services, Hapag Lloyd Kreuzfahrten; Lorenz Krüger, Leitung Direktmarketing, freenet AG; Patrick Palombo, Handels- und E-Commerce-Experte; Irene Radtke, Konsumentenmarketing, Saeco; Markus Schöberl, Leiter Abomarketing Zeitschriften, Verlag Axel Springer.
 
Drei Award-Kategorien werden prämiert 
In der Kategorie >Offset-Mailing< werden die besten Printmailings ausgezeichnet. Neben einem außergewöhnlichen Kreativansatz, einer ausgefeilten Produktionstechnik oder einer gekonnten Umsetzung der Zielgruppenansprache werden auch der Einsatz von Dialog-Mechanismen und das Ergebnis bewertet.
Nicht die Nutzung des Digitaldrucks als reines Druckverfahren sondern vielmehr der intelligente Einsatz des Digitaldrucks für die hoch individualisierte Zielgruppenansprache ist bei Arbeiten in der Kategorie >Digitaldruck-Mailing< gefordert. Hier punktet neben Kreatividee, Umsetzung und Endergebnis vor allem der Aspekt der Individualisierung: Maßgeschneiderte Angebote nach den individuellen Bedürfnissen der Zielpersonen unter besonderer Berücksichtigung von CRM-Daten, und die individuelle Angebotsdarstellung umgesetzt in Text und Bild, sind Kriterien, die zur Bewertung herangezogen werden.
E-Mailings und E-Mail-Newsletter gehören zum festen Repertoire des Dialogmarketing-Mix. Daher bildet >E-Mailing< die dritte prämierte Kategorie. Die Wirkung der Mailings lässt sich hauptsächlich an drei Punkten festmachen: Schnelligkeit, Interaktivität und direkt messbarer Erfolg. Darüber hinaus sind diese beiden Formen der Kundenansprache äußerst attraktive Werbeformen hinsichtlich ihrer Kosten-/ Nutzen-Relation. Die drei auffälligsten Beispiele werden von der Jury mit dem mailingtage Award ausgezeichnet.
 
Ehre, wem Ehre gebührt 
Die Sieger der Awards profitieren von einer breiten Öffentlichkeit: Unter anderem durch einen ausführlichen Bericht in der August-Ausgabe der mailingtage[news], die mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren ein stark Direkt- und Dialogmarketing affines Publikum erreicht und mit der Veröffentlichung ihres Erfolgsbeispiels in der Fachzeitschrift DIREKT MARKETING. Die Sieger erhalten außerdem das „mailingtage Leistungssiegel“ für Bestleistungen im Direkt- und Dialogmarketing, das auf der Unternehmens-Website, Eigenwerbung oder auf der Geschäftskorrespondenz kreative Kompetenz demonstrieren kann.
 
Die Vielfalt der mailingtage, 9. Fachmesse für Direkt- und Dialogmarketing 
Die mailingtage sind nicht nur eine Fachmesse, auf der sich über 400 Direkt- und Dialogmarketing-Dienstleister in der ausverkauften Halle und in Sonderschauen zu >KreationPostbearbeitung< und >Telefonmarketing< präsentieren, sondern auch eine umfangreiche Wissensplattform, die für jeden Informationsbedarf etwas zu bieten hat. Zum Programm am 18. und 19. Juni gehören über 150 kostenlose Fachvorträge zu 14 verschiedenen Themenschwerpunkten, 15 halbtätige Praxisworkshops sowie der zweitägige Kongress „Treffpunkt Dialog“. Dieser neue Kongress soll ein jährliches Update und Trendausblick für das Direkt- und Dialogmarketing, in den drei Bereichen Trends, Strategien und Best Practice, sein. Und, nicht zu vergessen, die Verleihung des mailingtage Awards auf der mailingtage Party am ersten Messeabend.

Quelle: NürnbergMesse GmbH

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken