Weltpremiere des Hardcover-Bindesystems HCB-2, des Sammelhefters StitchLiner 6000 und der Taschenfalzmaschine AF-566T4F sorgen für Furore Wie schon gewohnt, wird sich Horizon auch 2008 wieder als innovativer Schrittmacher in der Druckweiterverarbeitung auf der drupa präsentieren und, besonders auch im Bereich der Automatisierung, zahlreiche interessante Lösungen zeigen, die es jeder Druckerei ermöglichen, die Weiterverarbeitung in allen… [weiterlesen]

In neun Sekunden dreihundert Meter laufen – im Sport würde jeder von einem Fabelrekord sprechen. DESTA, innovativer Spezialmaschinenbauer im Bereich Druckweiterverarbeitung, gibt sich da bescheidener: dort ist eine Steigerung um das Dreifache allenfalls ein hochinteressanter Kostenvorteil. Die Rede ist von der neuentwickelten DESTA-Inline-Stanzmaschine ST 800. Sie verfügt nach Angaben des Herstellers über ein echtes… [weiterlesen]

Aber wieviel Automatisierung ist sinnvoll? Das Ziel lautet: „Investition nach Mass“ Ziel einer Investition ist es, damit Profit zu erzielen! – Das ist aber nur möglich, wenn die Maschine auch verfügbar ist. Deshalb kommen Rüstzeit verkürzenden Massnahmen, in Zeiten häufig wechselnder Aufträge und oft auch immer kleiner werdender Auflagen, eine grosse Bedeutung zu. In… [weiterlesen]

Digitales Rückgrat eines schneller drehenden Geschäfts Ein Druck- und Mediendienstleister strukturiert seine Produktionstechnik und die betrieblichen Abläufe um. Das Ziel: den Anforderungen des Marktes auf optimale Weise gerecht zu werden. Dementsprechend hat die Dierichs Druck + Media GmbH & Co. KG investiert. Strategisch und in zweistelliger Millionenhöhe. In Druckweiterverarbeitung, Rollenoffsetdruck und Druckvorstufe. Im Bereich… [weiterlesen]

Neu: Dank Asir 3 noch sicherer und effizienter Die drupa 2008 wirft ihre Schatten voraus! – Rund ein halbes Jahr vor diesem Grossereignis der graphischen Industrie präsentierte Müller Martini Buchtechnologie GmbH den Besuchern der Hausmesse in Bad Mergentheim/D ihre Fadenheftmaschine Ventura neu mit dem Kontrollsystem Asir 3. Mit der Integration dieses von den Müller… [weiterlesen]