Welche Digitaldruckerei druckt wo, zu welchem Preis für Sie?

Sie möchten einen Druckauftrag vergeben? Eine Digitaldruckerei ist dafür in den letzten Jahren zu einer echten Alternative geworden. Im Vergleich zu einer klassischen Offsetdruckerei. Vielleicht sind Sie auch mit Ihrem aktuellen Lieferanten unzufrieden. Auch möglich: Ihr aktueller Druckauftrag kann bei Ihrer aktuellen Digitaldruckerei nicht wirtschaftlich produziert werden. Wie auch immer, wir helfen Ihnen bei der Druckereisuche.

So eine Maschine steht nicht in jeder Digitaldruckerei – der „Riesendrucker“ HP Scitex TJ8600

 

Ist EuropaDruck.com eine Digitaldruckerei?

Zu allererst und ganz wichtig: Unser Service ist für Sie als Drucksacheneinkäufer kostenfrei.

Und das übrigens schon seit dem Jahr 2001. Wir sind aber nicht selbst eine Digitaldruckerei.

Wir sind ein Druckportal im Internet. Unsere Aufgabe ist es, Ihnen zur optimalen Digitaldruckerei für Ihren Auftrag zu verhelfen. Wie wir das machen? Ganz einfach. Mithilfe unserer angeschlossenen Druckereien in derzeit 11 europäischen Ländern. Und so funktioniert das: Auf unserer Internetseite erfassen wir Ihre Druckanfrage. Diese, steht dann sofort allen unseren angeschlossenen Digitaldruckereien zur Verfügung. Ihre zukünftige Digitaldruckerei ist vielleicht auch schon darunter.

Wo ist die Digitaldruckerei mit dem idealen Profil für Ihren Auftrag?

Machen Sie doch mal einen Test. Geben Sie mal bei Google das Suchwort „Digitaldruckerei“ ein. Heute, am 07.07.2012 erhalten Sie dann mehr als 110.000 Ergebnisse. Sie wollen aber keine Lieferantenverzeichnisse sondern das Angebot einer Digitaldruckerei. Richtig? Oder noch besser: Das Angebot einer zweiten und dritten Digitaldruckerei. Damit können Sie dann auch objektiv vergleichen. Genau zu diesem Zweck gibt es EuropaDruck.com.

Schneller geht´s nicht

Und so finden Sie Ihre Digitaldruckerei: Gehen Sie auf unsere Hauptseite. Klicken Sie dort auf das rot markierte Feld „Starten Sie hier Ihre Angebotsanfrage“. Das Druckanfrageformular öffnet sich und Sie können sofort anfangen Ihre Druckanfrage einzutragen.

Sie müssen sich dazu nicht einmal registrieren. Das war der 1. Schritt. Im 2. Schritt tragen Sie Ihre Kontaktdaten ein. Damit weiß eine Digitaldruckerei, wohin sie ihr Druckangebot senden soll. Im 3. Schritt erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihres Eintrages. Jetzt können Sie noch korrigieren und ergänzen. Alles in Ordnung? Dann klicken Sie jetzt auf „Absenden“. Fertig! Und das nach kaum 10 Minuten.

Die Angebotsphase der Digitaldruckereien

Direkt nach dem Eintrag Ihrer Druckanfrage, kann jede Digitaldruckerei von EuropaDruck.com diese sehen. Die Digitaldruckereien, mit dem optimalen Maschinenpark für Ihren Auftrag, können mit der Angebotserstellung beginnen.

Auch wichtig: Ihre Terminwünsche. Diese müssen von einer Digitaldruckerei auch berücksichtigt werden können. Oft schon nach wenigen Stunden erhalten Sie die ersten Vergleichsangebote. Und dies kostenfrei und auch unverbindlich.

Nehmen Sie nicht die erstbeste Digitaldruckerei – Vergleichen lohnt sich

Bis jetzt haben Sie schon viel Zeit gespart. Die vorliegenden Druckangebote können Sie nun vergleichen. Da jede Digitaldruckerei die gleichen Vorgaben bekommen hat, ist dies leicht möglich. Entscheiden Sie nach Ihren Prioritäten.

Das kann die räumliche Nähe zur „nächsten“ Digitaldruckerei sein. Aber auch: Ihr persönlicher Eindruck oder der günstigste Druckpreis. Dieser ist sehr oft entscheidend. Was Ihnen auffallen wird: Die Preisunterschiede sind zum Teil erheblich. Je nach Auftragsgröße, kann die Preisdifferenz zwischen Digitaldruckerei A und Digitaldruckerei B mehrere Hundert Euro betragen. Und auch mehr. Damit haben Sie jetzt auch viel Geld gespart.

Transparenz im Dschungel der Digitaldruckereien

Der Markt für Drucksachen ist unübersichtlich. Onlinedruckereien machen vielleicht das beste Marketing aber nicht grundsätzlich die besten Druckpreise. Entscheidend ist immer Ihr aktueller Druckauftrag.

Dieser muss einfach zu einer Digitaldruckerei passen. Weitere Faktoren: Wettbewerbssituation, Materialeinkauf und Auslastung der Maschinen. Kaum ein Drucksacheneinkäufer kann das alles wissen. Was bedeutet das für Sie als Druckereikunde? Sie werden in Zukunft Druckangebote immer genau prüfen. Und: Sie werden bei der Auswahl Ihrer Digitaldruckerei Preise und Leistungen objektiv vergleichen wollen! Es gilt auch hier einmal mehr: „Ihr Gewinn liegt im Einkauf!

Das ist übrigens über den Digitaldruck bei Wikipedia zu finden:

Digitaldruck (auch kurz Digidruck) bezeichnet eine Gruppe von Druckverfahren, bei denen das Druckbild direkt von einem Computer in eine Druckmaschine übertragen wird, ohne dass eine statische Druckform benutzt wird. Bei dem Drucksystem handelt es sich meist um ein elektrofotografisches Drucksystem wie einen Laserdrucker, der für hohe Auflagenzahlen konstruiert ist. Auch andere Verfahren finden Verwendung, beispielsweise Tintenstrahldruck für großformatige Plakate und Poster.

Fazit:

Der Vergleich von Digitaldruckereien hat für Sie viele Vorteile. Das richtige Werkzeug dafür kennen Sie ja jetzt. Und die guten Gründe für einen Druckereivergleich kennen Sie jetzt auch.

EuropDruck.com ist für Sie der direkte Weg zur optimalen Digitaldruckerei. Keine Suche in Lieferantenverzeichnissen, keine Suche in Suchmaschinen. Und besonders überzeugend: Auch keine Kosten!

EuropaDruck.com, liefert Ihnen Druckangebote verschiedener Druckereien. Das heißt: Druckpreise, Liefertermine, Zahlen, Zahlungskonditionen. Der Clou dabei: Suchen Sie also nicht mehr die ideale Digitaldruckerei. Lassen Sie sich einfach von ihr finden.

Mit der idealen Digitaldruckerei sparen Sie wertvolle Zeit und schonen Ihre Nerven. Testen Sie EuropaDruck.com. Wie, das haben Sie ja auf dieser Seite erfahren. Unsere Digitaldruckereien machen Ihnen gerne attraktive Angebote für Ihr nächstes Druckprojekt.

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken