Warning: preg_replace(): Unknown modifier '+' in /kunden/290122_86911/webseiten/europadruck/blog/wp-content/plugins/link-indication/link-indication.php on line 315
Verpackungen
Verpackungen – Die ultimative Abverkaufshilfe

 

In der heutigen modernen Zeit globaler Märkte stehen Unternehmen und Produzenten vor ganz neuen Herausforderungen. Eine äußerst große Vielfalt an Produkten und ein breiter Pool an Mitbewerbern und Wettbewerbern sowie der stetig steigende Kostendruck sind die Faktoren, auf die es zu reagieren gilt.

Das setzt ein Höchstmaß an Kreativität, Flexibilität, Individualismus und Ideenreichtum voraus. Unternehmen und Branchen, die hochwertige, exklusive und hochpreisige Produkte, Waren oder Dienstleistungen anbieten, setzen hier auf Produktverpackungen mit hoher Wertigkeit, exklusiven und ausgefallenen Designs, Funktionen und Veredelungen. Nur so gelingt die optimale Positionierung am Point of Sale, um die Aufmerksamkeit des Kunden auf das jeweilige Produkt zu lenken.

Produkte gekonnt in Szene setzen

Neben dem Schutz des Inhalts, also des eigentlichen Produktes, verfolgt der Anbieter weitere Ziele durch hochwertige und exklusive Produktverpackungen: Eine aktivierende Marken- und Imagebildung, die Neukundengewinnung, die Bestandskundenbindung sowie die Steigerung der Akzeptanz der Verbraucher für das Unternehmen, dessen Marken, Produkte und Dienstleistungen. In den meisten Branchen bedarf es besonderer Eyecatcher, um am Point of Sale aufmerksamkeitsstark wahrgenommen zu werden. Nur so ist gewährleistet, dass die eigenen Produkte gekonnt in Szene gesetzt sind und sich von der breiten Masse der Waren von Mitbewerbern absetzen. Das Auge des Verbrauchers fällt zuerst auf das Produkt mit einer aufwändig gestalteten Verpackung – suggeriert diese doch, dass in einer besonderen Verpackung intuitiv auch ein viel exklusiveres und hochwertigeres Produkt stecken muss.

 

Strategien für die Neukundengewinnung und Bestandskundenbindung

Exklusive, ausgefallene, individuelle und innovative Werbemittel und Produktverpackungen machen es für ein Produkt oder eine Marke leichter, die Aufmerksamkeit des Kunden zu erlangen und einen Kaufimpuls auszulösen. Des Weiteren steigern diese den Wiedererkennungswert und lassen Produkte schnell zu einem „Must-have“-Produkt avancieren. Dank aktivierender Marken- und Imagebildung mit kreativen Verpackungslösungen sind Unternehmen jederzeit in der Lage, Neukunden zu gewinnen und gleichzeitig Bestandskunden an Marken und Produkte zu binden.

So gelingt es Unternehmen, Produkte für eine lange Zeit für die jeweiligen Käuferschichten interessant zu halten und steigende Absatz- und Umsatzzahlen zu erzielen. Diesen Erfolg erzielen Markenhersteller durch erfolgreiche Werbestrategien, die in regelmäßigen Abständen weiterentwickelt und „refreshed“ werden. So ist es heutzutage üblich, in den Regalen des Handels mindestens einmal im Jahr eine aktualisierte Fassung einer Produktverpackung zu finden. Durch diese regelmäßige Anpassung an die dynamischen Herausforderungen des Wettbewerbs sowie die Anforderungen des Marktes und der Kunden können sich Unternehmen von ihren Mitbewerbern absetzen. Eine exklusive Verpackung ist immer auch der Garant für einen echten Wettbewerbsvorteil.

Den Fokus auch auf innere Werte legen

Sicherlich spielt die Optik bei Produktverpackungen eine entscheidende Rolle, um Aufmerksamkeit zu erregen und Kaufimpulse auszulösen. Dennoch ist das nur die „halbe Miete“. Hat der Kunde ein Produkt gekauft, gilt es auch im Inneren der Verpackung, die Wertigkeit und Exklusivität der Ware hervorzuheben und zu unterstreichen. Moderne Spezialisten für Produktverpackungen, wie beispielsweise die Graphische Betriebe Kip GmbH + Co. KG, setzen hier nicht nur auf eine exklusive äußere Verpackung, sondern auch auf individuelle Einleger aus besonderen Materialien und die Veredelung.

Produkt- und Werbemittelverpackungen sind heutzutage immer aufwändiger und exklusiver gestaltet. So bieten Spezialdruckereien zum Beispiel besondere Veredelungsmethoden, um ein Verpackungsdesign noch weiter zu optimieren. Zu den gängigsten Verfahren gehören Hoch-, Tief-, Heißfolien- und Reliefprägungen sowie UV-Spotlackierungen, Lackierungen, Beflockungen und verschiedene Cellophanierungen – nicht nur für die Außenhülle der Verpackung, sondern auch für die Einleger. Das Kauferlebnis eines Produktes sollte nicht nach dem Öffnen der Verpackung enden, auch das Innenleben in der Verpackung – beispielsweise wie sich das Produkt dem Verbraucher auf den ersten Blick präsentiert – spielt eine entscheidende Rolle bei der Kundenbindung und ist Anreiz für erneute Einkäufe. Auch eingearbeitete Sichtfenster in den Verpackungen sind bestens geeignet, um Produkte optimal zu präsentieren.

Verpackungs-Einleger aus Pappe, Schaumstoff oder Kunststoff (zum Beispiel als Tiefziehteil) mit einer entsprechenden Beflockung unterstreichen die Wertigkeit eines Produktes zusätzlich und schützen den Inhalt. Eine Win-win-Situation für beide Seiten: Hersteller und Produzenten können ihre Produkte und Waren komfortabel und sicher lagern und präsentieren – der Verbraucher freut sich erstens über die exklusive Produktverpackung und zweitens über den hochwertigen Inhalt.

 

 

 

 

 

Jetzt Druckpreise vergleichen und Druckkosten senken